GESCHFTSPROZESSORIENTIERTES DOKUMENTENMANAGEMENT MIT SAP PDF

GESCHFTSPROZESSORIENTIERTES DOKUMENTENMANAGEMENT MIT SAP PDF

Buy Geschäftsprozessorientiertes Dokumentenmanagement mit SAP by Rinaldo Heck (ISBN: ) from Amazon’s Book Store. Everyday low prices. Geschäftsprozessorientiertes Dokumentenmanagement mit SAP: Rinaldo Heck: Books – Get the complete picture on valuation and costing with the SAP Material Ledger in Cover von Geschäftsprozessorientiertes Dokumentenmanagement mit SAP .

Author: Zololar Vuhn
Country: Honduras
Language: English (Spanish)
Genre: Photos
Published (Last): 24 December 2007
Pages: 253
PDF File Size: 4.74 Mb
ePub File Size: 11.16 Mb
ISBN: 453-1-92339-701-5
Downloads: 72274
Price: Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader: Daran

Actual Costing with the SAP Material Ledger

Die Bercksichtigung der Produktions- bzw. Selbst bei einer Beschrnkung auf die Kernaufgabe der Industrie, nmlich die Fertigung, bleiben Anzahl und Struktur unberschaubar. Ziel dokumentenmanagrment es, durch Variantenkonstruktion eine Produktstandardisierung mit einem mglichst hohen Anteil an Gleichteilen und wieder verwendeten Komponenten zu erreichen.

Weiterhin kann die Fertigungsqualitt mit dem Anlagenzustand direkt in Zusammenhang gebracht werden. Neben der eigentlichen Prozessdefinition ist die Definition von Kennzahlen und deren Quantifizierung unerlsslich, um den Projekterfolg zu messen und die Ziele auf ihren Erreichungsgrad hin zu verifizieren. Die Re-gelung und Steuerung jedoch erfolgt durch die zugehrige Elektronik und hufig durch eine entsprechende Software.

Rinaldo Heck PDF Download – Free E-Book Download

In den spteren Kapiteln wird dann wieder im Einzelfall der Branchenbezug hergestellt. Der gesamte Materialstamm umfasst in der Vollausprgung ber Felder. Collaboration-Prozess in der Automobilindustrie am Beispiel von Produktdaten 2. Aus Beschaffungssicht ist eine genaue Differenzierung nach Eigenferti-gungs- und Zukaufteilen erforderlich. Auerdem sollen erforderliche nderungen mglichst frhzeitig erkannt und umgesetzt werden und spte und damit aufwndige nderungen vermieden wer-den.

Beispielsweise werden Fahrzeuge in der Automobilindustrie in geschftsprozessorientiertes strkerer Zusammenarbeit mit Zulieferern entwickelt.

Diese Informationen sind zu er-zeugen, zu verwalten, mit Partnern auszutauschen.

In der Regel werden verschiedene Systemoberflchen angeboten, die beispielsweise eine Recherche auch im Web-Client oder offline erlauben.

  JUNO AND THE PAYCOCK ANALYSIS PDF

Insbesondere die absatz- und umweltdatenbasierte Prognosefhigkeit wurde ge-strkt. Detaillierter Ablaufplan der Ttigkeiten fr die Phase 3 des Produktentwicklungsprozesses fr Produkte einer Produktlinie Die darauf aufbauenden Anwendungs-systeme erhalten automatisch eine strkere Geschftsprozessorientierung. Dies resultiert aus der Tatsache, dass hier nur zumindest teilkonstruierte Produkte am Markt zum Ver-kauf angeboten werden knnen. In jedem Falle ist also ein frhzeitiger und wiederholter Datenaustausch zwi-schen Hersteller und Zulieferer erforderlich, der nicht nur prozessseitig klar defi-niert ist, sondern auch durch entsprechende PLM-Systeme untersttzt wird.

Prozesslandkarte und IT-Untersttzung in den verschiedenen Prozessen Anhand der generischen Prozesse wird in diesem Kapitel ein kurzer berblick der Thematik PLM gegeben, in den weiteren Kapiteln dieses Buches wird auf die einzelnen Aspekte detailliert eingegangen, wobei den Pro-zesslandkarten eine besondere Bedeutung zukommt: Wir mchten uns insbesondere bei all unseren Kunden bedanken, welche uns bei diesem Buch durch Beitrge untersttzt haben.

She has worked as a consultant and advisor for Material Ledger subject matter in several of the largest companies worldwide for more than 10 years, helping many organizations set up and optimize their manufacturing costing processes.

Typische Pilot-Prozesse sind beispielsweise: Die Autoren sind sich jedoch bewusst, dass die vorliegenden Prozessdarstel-lungen keinen Anspruch auf Vollstndigkeit oder Allgemeingltigkeit haben. Dies fhrt insbesondere bei komplexen Ab-lufen und verteilter Arbeit zu einer sprbaren Beschleunigung der Produktent-wicklung. E-book in full color.

Sie stellen die Basis fr eine vollstn-dige Integration zur Verfgung, die aufgrund des industriellen Referenzcharakters eine weite bertragung auf andere Branchen erwarten lsst. Durch Unterprozesse beliebiger Tiefe erreicht man in den Einzelsegmenten alle Prozesse, die den Product Lifecycle eines Pro-duktes beschreiben, hier am Beispiel des Produktentwicklungsprozesses, der wie-derum eine eigene Prozesslandkarte fr verschiedene Branchen enthlt Abb.

  CIRUGIA DE WHIPPLE PDF

Die gesicherte Weitergabe von Modellversionen an Prozessinstanzen auerhalb der Konstruktion diese knnen nun mittels eines Viewers informativ auf die Modelle zugreifen erhht natrlich auch die Transparenz und Prozesssicherheit in der ge-samten Logistikkette. Die genannten Aspekte der Wechselwirkung zwischen den Prozessen der Pro-duktentwicklung und Vertriebsprozessen im weitesten Geschftsrozessorientiertes definieren neben der bereits erwhnten Erfordernis abteilungsbergreifender Entwicklungsteams auch Anforderungen an die untersttzenden IT-Systeme.

sap-document-based-processes.com

Der Dokumentenstammsatz wird durch einen Dokumentschlssel eindeutiger Bezeichner und in der Regel weitere Attribute beschrieben z. Bei-spielsweise sind innerhalb der Produktentwicklung offensichtlich bestimmte Frei-gabeschritte erforderlich, die nicht zusammengezogen werden knnen, auch wenn Produktentstehung und strategische Planung 45 dies hinsichtlich der organisatorischen Zustndigkeit wnschenswert wre.

Geschftsprozessorifntiertes die Festlegung dieser Parameter so frh als mglich und sinnvoll stellt eine wichtige und zugleich schwierige Herausforderung in der Festlegung opti-mierter Prozesse der Produktentstehung dar. Mangelnde Datenqualitt der Produktstammdaten erzeugt eine Flle von Fol-geproblemen nicht nur im Engineering, sondern in allen logistischen Anwen-dungsbereichen.

Des Weiteren sollte die sog. Das Produktdatenmanagement 77 Die ursprngliche Konstruktions- oder Entwicklungsstckliste muss fr die Ver-wendung in nachgelagerten Prozessen um zustzliche Informationen angereichert oder anders ausgeprgt werden. In einigen Branchen ist eine mglichst kurze Dauer der Produktentwicklung auch wirtschaftlich bedeutender als die dabei entstehenden Kosten [26].

Durch die Erweiterung des Begriffes auf Product Data Management und schlielich eben Product Lifecycle Manage-ment wird erkennbar, dass zunehmend die gesamten produktbezogenen Daten und schlielich die Prozesse von der Produktentstehung bis zur Auflassung bzw.